Nordistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Institutsspezifische Informationen zum Semesterstart

07.10.2020

Liebe Studierende,

wir möchten Euch vor Semesterbeginn mit einigen institutsspezifischen Informationen zur aktuellen Lage versorgen. Nachfolgend haben wir einige wichtige Punkte aufgelistet:

1. Bitte versäumt nicht, Euch auch jetzt rechtzeitig im LSF für die Kurse anzumelden. Das ist wichtiger denn je, damit Euch alle Informationen erreichen. Die Hauptbelegfrist beginnt am 12.10.2020 und endet am 26.10.2020.

2. Damit Ihr wirklich immer alle Informationen bekommt, aktiviert bitte, sofern noch nicht geschehen, eine Mailweiterleitung Eurer Campusadressen. Achtet bitte auch auf ausreichend Speicherplatz in Euren privaten Postfächern, da Mails ansonsten nicht zugesellt werden können.

3. Der Unterricht wird in einer Mischung verschiedener digitaler Formate stattfinden.
3.1 Für Synchron-Konferenzen werden wir Zoom (ungefähr vergleichbar mit Skype, facetime, MS Team u.ä.) nutzen, Ihr werdet per Mail zu den Konferenzen eingeladen.
3.2 Für die Bereitstellung von Materialien, Texten, Aufgaben usw. werden wir das bereits bekannte Dateidepot in LSF, die Plattform moodle (Anmeldung mit der Campuskennung) oder Email verwenden.
3.3 Das wird von Kurs zu Kurs individuell gehandhabt, deswegen werden wir Euch rechtzeitig und kursspezifisch darüber informieren (siehe Punkt 2).

4. Diese Situation erfordert besondere technische Ausstattungen. Im Idealfall funktioniert es mit einer stabilen Internetverbindung und einem Rechner mit Mikrofon und Webcam, aber auch Tablets ermöglichen Euch die Teilnahme an den live-Formaten.
(Als technische Ausrüstung, um am Online-Unterricht teilzunehmen, sollte ein üblicher PC/Mac aus den letzten zehn Jahren genügen. Für Videounterricht – falls Eure Lehrenden diesen einsetzen wollen – ist ein Headset zu empfehlen (wobei zumeist schon das Headset des Handys mit Gewinn einzusetzen ist); außerdem benötigt Ihr eine Webcam. Diese wird im Regelfall die eingebaute Kamera des PCs/Macs sein.)

5. Wenn es mit der technischen Ausrüstungen oder bestimmten Formaten Probleme geben sollte, wendet Euch unbedingt so bald wie möglich an Eure KursleiterInnen. Wir werden alles tun für ein reibungsloses 2. digitales Semester.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Wintersemester, selbst wenn es unter anderen Bedingungen starten wird. Alles Gute wünschen Euch die MitarbeiterInnen des Instituts.

 

 

 

 

 

Downloads