Nordistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neues Lesen

Neues Lesen ist eine Plattform, die es sich zur Aufgabe macht, aktuelle Neuerscheinungen auf dem skandinavischen Buchmarkt einem deutschsprachigen Publikum vorzustellen. Der Seite geht es um Belletristik, die sich durch ihre literarische Qualität oder gesellschaftliche Relevanz auszeichnet.

Neues Lesen

Neues Lesen stellt eine Zusammenarbeit der Lehrstuhlinhaber Hanna Eglinger (FAU Erlangen-Nürnberg), Annegret Heitmann (LMU München), Joachim Schiedermair (LMU München), Stephan Michael Schröder (Universität zu Köln) und Antje Wischmann (Universität Wien) dar.

 

Von 26.11. bis 27.11.2021 findet das Herbsttreffen Neues Lesen 2021 im Philologicum der LMU statt:

Programm Neues Lesen - Herbsttreffen Neues Lesen 2021

Downloads